Mittwoch, 21. Oktober 2015

Wabenpapier-Schneemann


Material: (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)
  • Wabenpapier
  • Biegeplüsch
  • Wackelaugen
  • Bastelwellpappe oder Tonzeichenpapier

Werkzeug:
  • Schere
  • Bleistift
  • Leimstift und Bastelleim flüssig  



Wabenpapier-Schneemann
  1. Vorlage auf Wabenpapier übertragen (2 x pro Schneemann) und ausschneiden. 
  2. Die beiden Hälften mit Leimstift aufeinanderkleben, an der geraden Seite zusätzlich einen Klebstreifen anbringen, damit der Schneemann im  Zentrum gut zusammenhält. Die Hälften vorsichtig auffächern und zusammenkleben.
  3. Für die Nase ein Stück Biegeplüsch (ca. 6 cm) mittig falten, zusammendrehen, mit Leim bestreichen und in eine Wabe hineinschieben.  Wackelaugen und kleine Kreise aus Bastelwellpappe als Knöpfe festkleben. Den Mund direkt mit Filzstift auf die Waben punkten, oder ebenfalls aus schwarzer Pappe ausschneiden und aufkleben.
  4. Hut-Vorlage auf Bastelwellpappe übertragen, ausschneiden, zusammenkleben und mit Bastelkleber am Schneemann festkleben.



Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für einen Schneemann:

1Wabenpapier212.504.2008 Blatt à 28 x 17,8 cm
2Bastelwellpappe212.640.10050 x 70 cm 10 Bogen in 10 Farben
1Biegeplüsch200.002.300100 Stk, Ø 9 mm
1Wackelaugen230.000.510ca. 100 Stk., Ø 10 mm



Bastelrezept als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen