Dienstag, 19. August 2014

Zugvögel


Material: (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)
  • Silk Clay
  • Aludraht
  • Funny-Eyes
  • Federn

Werkzeug:
  • Bastelzange mit Seitenschneider
  • Schere
  • Cementit
  • Stüpferli

Anleitung Zugvögel:
Kopf und Schnabel aus Silk Clay formen und zusammenkleben.
Funny-Eyes einstecken und trocknen lassen.
Körper aus Silk Clay formen und ebenfalls trocknen lassen.
Je nach Grösse kann dies mehrere Tage dauern.
Beine, Füsse und Hals aus Aludraht formen.
Die getrockneten SilkClay-Teile mit einem Stüpferli vorlochen, Beine und Hals einstecken.
Zur Dekoration (Flügel oder Haube) können Federn eingesteckt (vorlochen) oder angeklebt werden.

KLASSENSATZ (für 20 Kinder)
1 xSilk Clay 200.106.200 kräftig, je 10 Farben à 40 g
200.106.300 pastell, je 10 Farben à 40 g
1 xAludraht200.017.100 20 m, rot
200.017.200 20 m, blau
200.017.300 38 m, gold
200.017.400 38 m, silber
1 xFunny-Eyes230.000.700200 Stk.
1 xPutenfedern bunt119.120.000L 6–10 cm, 100–120 Stk.
1 xPerlhuhnfedern119.120.900L 4–7 cm, 90–120 Stk.
1 x Fasanenfedern bunt119.120.700L 4–7 cm, 90–120 Stk.


Bastelrezept als PDF


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen