Mittwoch, 23. April 2014

Brummergirlande


Material: (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)
  • Watteeier und/oder
  • Wattekugeln
  • Wackelaugen
  • Bastelpapier
  • Acrylfarbe gelb und schwarz
  • Nylonfaden
  • Holzperlen
  • Schwarzer Stift z.B. Edding Deco Marker
Werkzeug:
  • Schere
  • Leim
  • Stüpferli
  • Sticknadel

Anleitung:
Watteeier und -kugeln in unterschiedlichen Grössen im gelb/schwarzen Streifenlook bemalen und trocknen lassen.
Wackelaugen und Flügel aus Bastelpapier ankleben, Mund mit schwarzem Stift aufmalen.
Bienen mit einem Stüpferli quer durch den Körper «vorbohren».
Anschliessend abwechslungsweise eine kleine Holzperle als Stopper (verknoten), und eine Biene mit Hilfe der Sticknadel
auf den Nylonfaden auffädeln.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für eine Girlande mit vier Bienen pro Kind:
1–2 x Watte-Eier232.200.10050 Stk., in 4 Grössen
1 x Watte-Kugeln232.200.000 300 Stk., in 6 Grössen
1 x Wackelaugen230.000.500 Ø 7 mm
230.000.510 Ø 10 mm
230.000.520 Ø 12 mm
1 x Acrylfarbe Creall 312.610.005zitronengelb
1 x Acralfarbe Creall 312.610.099schwarz
1 x Bastelpapier362.000.000100 Blatt A4, 130 g/m2, 25 Farben
1 x Nylonfaden106.005.700100 m, Ø 0,5 mm
1 x Holzperlen200.072.100Ø 8 mm, 500 g
1–2 x Deco Marker310.208.001schwarz, Schriftbreite 2–4 mm


Bastelrezept als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen