Dienstag, 22. April 2014

Plueschbrummer


MATERIAL (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)

Biegeplüsch
Chenilledraht
Watteköpfe
Bastelpapier
Cementit

WERKZEUG

Schere
Bastelzange oder
Seitenschneider

ANLEITUNG
Für den Körper drei einzelne Biegeplüschknäuel formen. (Wie Wolle zu einem kleinen Knäuel wickeln)
Zwei Kleinere, bestehend aus zwei Stück Biegeplüsch und ein Grosses, bestehend aus drei Stück Biegeplüsch.
Die drei Knäuel werden mit Cementit in der Reihenfolge klein/gross/klein/ an den Wattekopf geklebt.

Für die Fühler zwei Löcher mit einem Stüpferli in den Wattekopf stechen. Von zwei ca. 6 cm langen Biegeplüschstücken den Plüsch auf einer Länge von jeweils 5,5 cm mit der Schere zurückschneiden. Mit Leim in die Löcher am Kopf einstecken und in Form biegen. Als Frisur ein 3 cm langes Stück Biegeplüsch mit der Bastelzange zu einer Schnecke biegen und mit Leim befestigen.

Flügel entweder aus Bastelpapier auschneiden und ankleben, oder aus Biegeplüsch um den Körper formen.

Als Aufhängung wird ein Nylonfaden durch den Körper geschoben (evtl. Sticknadel zu Hilfe nehmen) und verknüpft.


KLASSENSATZ (für 20 Kinder)

1-2 x Biegeplüsch 200.002.310 Ø 14 mm, L 50 cm, 100 Stk. in 11 Farben
1-2 x Chenilledraht Animal 200.002.500 Länge 30 cm, 25 Stk.
1-2 x Chenilledraht metallic 200.002 + Farb-Nr. je 10 Stk. à 50 cm
2 x Wattekopf 232.100.000 Ø 30 mm, 10 Stk.
1 x Bastelpapier 362.000.000 100 Blatt, A4, in 25 Farben, 130 g/m2
1 x Nylonfaden 106.005.720
2 x Cementit 342.002.100 100 g
Bastelrezept als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen