Donnerstag, 15. August 2013

Puppenanhaenger


Material: (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)
  • Aludraht
  • Wolle
  • Perlen
  • Glöckchen
  • Wackelaugen
  • Filz
  • Schlüsselring

Werkzeug:
  • Schere
  • Bastelzange
  • Leim
  • Sticknadel

Anleitung:

Körper-Gerüst:
Aus einem ca. 45 cm langen Aludraht den Figuren-Kern formen.

Perlen oder Glöckchen als Hände und Füsse anknüpfen und den Körper nun merhmals mit Wolle satt umwickeln, bis der Draht nicht mehr zu sehen ist.

Kleider werden mit Wolle um den Körper gewickelt, oder aus Filz ausgeschnitten und angeklebt.

Kopf:
Wolle zu einem runden Knäuel aufwickeln und das Ende mit einer Sticknadel mehrmals durch die Kugel stechen (noch nicht abschneiden!), anschliessend den Kugelkopf am Körper annähen und den Endfaden wiederum drei bis viermal durch den Knäuel stechen und abschneiden. Wackelaugen und eine Perle als Nase aufkleben. Für die Frisuren werden einzelne Fäden mit der Nadel durch den Kopf gestochen und verknüpft. Zuletzt den Schüsselring ebenfalls mit einem doppelten Faden am Kopf festknüpfen.

Für eine Klasse mit 20 Kinder benötigen Sie:


1 x Aludraht 200.017.400 silber, ca. 38 m, Ø 2 mm
1 x Wollknäul-Sortiment 201.002.300 20 x 50 g, in 20 Farben
20 x Schlüsselanhänger 209.040.000 mit Kette
1 x Holzperlen 200.072.100 Ø 8 mm
200.072.000 Ø 4 mm
1 x Wackelaugen 230.000.500 Ø 7 mm
230.000.510 Ø 10 mm
1 x Glöckchen bunt 203.000.700 Ø 10 + 14 mm, 200 Stk.
1 x Glöckchen gold 203.000.500 Ø 8 + 10 + 13 mm, 100 Stk.
1 x Bastelfilz 260.006.500 10 Bogen in 10 Farben, 20 x 30 cm, 140 g


Bastelrezept als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen