Montag, 19. August 2013

Maschenmonster

Material: (gleich im Pro-Spiel Webshop bestellen)
  • Bilderrahmen 3D
  • SilkClay
  • FoamClay
  • Wollknäuel-Sortiment
  • FunnyEyes

Werkzeug:
  • Stricknadeln in verschiedenen Dicken
  • Schere
  • Knoblauchpresse
  • Bastelkleber
Anleitung:

Auf einer Stricknadel Maschen anschlagen. Je mehr Maschen desto grösser wird das Monster.
Die Maschen von der Stricknadel ziehen und die Enden verknoten.

FoamClay in einer dünnen Schicht auf den Bilderrahmen andrücken.

Die entstandenen Maschenknäuel auf dem Rahmen gut andrücken. Ist der FoamClay noch feucht, ist kein weiterer Klebstoff nötig.
FunnyEyes mit Bastelkleber auf die Maschen kleben.

Anleitung SilkClay-«Knobli»-Monster:

Kleine SilkClay-Portionen durch die Knoblauchpresse drücken und mit einem Messer oder dünnen Spachtel vorsichtig ablösen.

Die entstandenen «Schwämmchen» auf dem Rahmen vorsichtig andrücken, und FunnyEyes einstecken.



Für eine Klasse mit 20 Kinder benötigen Sie:


20 x Bilderrahmen 3D 200.304.600 20 x 20 x 5 cm
2-3 x FoamClay 280.000.200 10 Farben à je 50 g
1-2 x SilkClay 200.106.200 kräftig, 10 Farben à 40 g
200.106.300 pastell, 10 Farben à 40 g
1 x Wollknäul-Sortiment 201.002.300 20 x 50 g in 20 Farben
1 x FunnyEyes 230.000.700 200 Stk., Ø von 18–28 mm


Bastelrezept als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen