Freitag, 1. Februar 2013

Watteeier


Watte-Eier
Aqua Tint
Silk Clay
Federn

Werkzeug:
schwarzer  Filzstift
Schere
Pinsel
Heissklebepistole oder
Bastelkleber

Anleitung:
Füsse:
Silk Clay zu zwei Kegeln formen, etwas flachdrücken und mit einer Schere zweimal einschneiden.

Schnabel:
Einen kleinen Kegel formen und mit der Schere die Spitze einschneiden.
Kamm: wiederum einen kleinen Kegel formen, leicht flachdrücken und seitwärts mehrmals einschneiden.

Alle Teile trocknen lassen.
Für farbige Küken die Watte-Eier mit Aquatint bemalen und gut trocknen lassen.
Alle Teile am Watte-Ei ankleben, Augen mit Filzstift aufmalen und eine Feder als Schwanz ankleben.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
 1 x Watte-Eier 232.200.100 50 Stk, in 4 Grössen von 24–50 mm
1 x je Farbe Aqua Tint 312.050.+ Farbnr. 50 ml
 1 x Silk Clay 200.106.200 (kräftig) oder 200.106.300 (pastell) je 10 Farben à 40 g
 1 x Putenfedern bunt 119.120.000 6–10 cm, ca. 100–120 Stk.



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen