Mittwoch, 13. Februar 2013

Osterkranz



Material (gleich hier im Webshop bestellen):
Styroporring Ø 35 cm
Watte-Eier
Aqua Tint und
Creall Pearl
Silk Clay
Federn
Holzperlen
Tüll
Dekokrepp
Papiergarn
Pearl Maker rot

Werkzeug
schwarzer  Filzstift
Stecknadeln
Schere
Pinsel
Messer
Heissklebepistole

Anleitung
Hasen:
Für die Eier-Hasen finden sie (hier) eine separate Anleitung in unserem Bastel-Blog.
Verwenden Sie aber anstelle des Styropor-Eis, ein Watte-Ei und bemalen dieses mit Aqua Tint oder Creall Pearl.
Für die rote Nase verwenden Sie den roten Pearl Maker.

Kranz:
Das eine Ende des Dekopkrepps mit zwei Stecknadeln am Styroporring befestigen und den Kranz vollständig einfassen.
Das andere Ende wiederum mit zwei Stecknadeln fixieren.
Tüll in etwa 15 cm breite Bahnen schneiden und locker um den Ring wickeln.
Ca. 20–25 Perlen locker auf Papiergarn fädeln und ebenfalls um den Ring wickeln.
Aus Silk Clay den Schriftzug «Frohe Ostern» formen und trocknen lassen.
Buchstaben, Hasen und Federn mit Heisskleber am Kranz befestigen und eine Papiergarn-Schlaufe zum Aufhängen umbinden.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
Zutaten für die Hasen siehe Klara Kleister Bastelanleitung => Eier-Hasen und ersetzen Sie die Styroporeier durch:
3 x Watte-Eier 232.200.100 50 Stk, in 4 Grössen von 24–50 mm
20 x Styroporring 200.907.800 Ø 35 cm
 2 x Dekokrepp 214.520.599 5 cm breit, 10 m lang, 10 Rollen farblich assortiert
 1 x Tüll 200.018.100 10 x 5 m in 10 Farben
 1 x Papiergarn 200.202.700  Ø 2,5 mm (kräftige Farben) oder 200.202.900 (pastell)
 1 x Putenfedern bunt 119.120.000 L 6–10 cm, 100–120 Stk.
 5 x Holzperlen, runde Formen 106.000.200 ca. 100 Stk., Ø 2,8 und 1,4 mm

Bastelrezept als PDF
Bastelrezept der Eier-Hasen als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen