Mittwoch, 20. Februar 2013

Maerchenkranz


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Styroporring
Märchenwolle
Silberdraht
kleine Holzperlen

Werkzeug
Schere
Bastelzange
Filznadel

Anleitung
Den Styroporring vollständig mit Märchenwolle umwickeln.

Das Ende auf der Rückseite des Kranzes mit Hilfe einer Filznadel fixieren.

Märchenwolle einer anderen Farbe etwas auseinanderzupfen und zu einem dicken Strang
zwirbeln. Diesen spiralartig um den Kranz wickeln. Enden wiederum mit der Filznadel fixieren.
25–30 kleine Holzperlen auf ein langes (ca. 3–4 m) Stück Silberdraht auffädeln und
um den Kranz wickeln. Darauf achten das die Perlen schön verteilt sind.  

Zum Aufhängen einen Nylonfaden oder einen gezwirbelten Märchenwollstrang unter dem Draht durchschieben und verknoten.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
20 x Styroporring 200.907.500 Ø 12 cm
 3 x Märchenwolle 260.005.300 10 Farben à 25 g
 4 x Silberdraht 200.001.000 Ø 0,5 mm, 30 m
 1 x Holzperlen 200.072.000  Ø 5 mm, 300 g

Bastelrezept als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen