Sonntag, 3. Februar 2013

Kegelhuehner


Material (gleich hier im Webshop bestellen)
Kegelsortiment
Gouache Farbe
Tonpapier
Silk Clay
Wackelaugen

Werkzeug
Pinsel
Weissleim
Schere

Anleitung
Die Kegel zweimal mit gelber Farbe bemalen. Aus Silk Clay Hühner-Kamben und Schnabel formen und auf die Kegel kleben.
Beine aus rotem Tonzeichenpapier schneiden (Höhe: A4 Blatt, Breite: 1 cm), Zick-Zack falten und mit Leim befestigen.
Aus weissem Tonzeichenpapier kleine Punkte, Herzformen und 2 Flügel ausschneiden und die trockenen Kegel damit bekleben.
Wackelaugen aufkleben.

Für eine Klasse von 20 Kindern (20 Hühner und mehr) benötigen Sie:
 1 x Kegelsortiment  200.217.800 50 Stück von 4 – 20 cm Höhe
 1 x Gouache Caran d’Ache 312.350.010 500 ml, gelb
 1 x Tonzeichenpapier  362.000.000 130 g/m2, 100 Blatt A4, 25 Farben
 1 x Wackelaugen  230.000.500 100 Stk.
 2 x Silk Clay   200.106.100 Basisfarben
20 x Weissleim   342.000.005 50 g

Bastelrezept als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen