Montag, 18. Juni 2012

Glacegirlande



Material: (gleich hier im Webshop bestellen)
Styroporkugeln
Creall Pearl Farben
Grobkörniger Glimmer
Streuglimmer
Styroporaufhänger
Nylonfaden
Blumenstäbe
Tonzeichenpapier

Werkzeug:
Schere
Pinsel
Leim
Gläser
ev. Papier für Farbdrucker

Anleitung:
Styroporkugeln auf Blumenstäbe stecken und mit Creall Pearl anmalen. Solange die Farbe noch nass ist, mit Glimmer bestreuen. Zum Trocknen in ein Glas stellen.
Die Waffeltüten aus Vorlage 1 auf Farbdrucker ausdrucken oder Form auf farbiges Tonzeichenpapier übertragen und ausschneiden. Zu einem Kegel zusammenrollen bis oben die Styroporkugel zur Hälfte eingesteckt werden kann. Seiten der Waffel verleimen.
Nach dem Trocknen der Styroporkugel, die Blumenstäbe entfernen, Aufhänger eindrehen und mit Bastelleim an der Waffel befestigen.
Mit Nylonfaden zu einer Girlande verknüpfen.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für die Girlanden: (pro Kind 4 Glaces)
80 x Styroporkugel (Ø 5 cm, 200.905.300)
6 x Styroporaufhänger (200.204.100)
1 x Creall Pearl (312.601. + Farbnummer)
1 x Streuglimmer gold (200.005.320), blau (200.005.330), pink (200.005.350) und violett (200.005.360)
1 x Grobkörniger Glimmer gold (200.007.010), blau (200.007.040)
1 x Tonzeichenpapier Sortiment A (feine Farben, 100 Blatt, assortiert, 362.000.300) oder
1 x Tonzeichenpapier Sortiment B (kräftige Farben, 100 Blatt, assortiert, 362.000.400)
1 x Nylonfaden (106.005.700)
1 x Blumenstäbe (200.220.600)

Bastelrezept als PDF und Vorlagen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen