Montag, 11. Juni 2012

Bildergeschichten















Tonzeichenpapier
Schere
Cutter
Farbstifte

Anleitung:

Schieberahmen:
Ein A4 Blatt Tonzeichenpapier gemäss der Vorlage (Seite 1) in 3 gleich grosse Streifen schneiden, ergibt 3 Rahmen. Die durchgezogenen Linien mit dem Cutter durchschneiden. In der Mitte (gestrichelte Linie) falten. Die Lasche von hinten nach vorne in den Schlitz stecken und den Rahmen somit verschliessen. Der Rahmen kann nun auf dem Rand themenbezogen bemalt werden.
Bildergeschichte:
Streifen aus weissem oder hellen Papier gemäss Vorlage (Seite 2) schneiden. In die drei durch gestrichelte Linie getrennte Felder eine Bildergeschichte malen lassen.

Den Streifen innen durch die beiden Fenster-Schlitze schieben.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie:
1 x Tonzeichenpapier Sortiment A (feine Farben, 100 Blatt, assortiert, 362.000.300)
oder 1 x Tonzeichenpapier Sortiment B (kräftige Farben, 100 Blatt, assortiert, 362.000.400)
1 x Prismalo Farbstifte im Blechetui (310.999.312 à 12 Farben, 310.999.318 à 18 Farben, 310.999.330 à 30 Farben)
1 x Cutter (345.066.810)














Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen