Montag, 12. März 2012

Schmetterlinge



Material: (gleich hier im Webshop bestellen)
Schmetterlingskörper
Acrylfarben
Tonkarton oder Schmetterlingsflügel
verschiedene Perlen
Nylonfaden

Werkzeuge:

Pinsel
Schere
Alleskleber (z.B. Pritt)

Anleitung:
Den Schmetterlingskörper in der gewünschten Farbe anmalen.
Die aus Tonkarton ausgeschnittenen Flügel (Abb. 1) oder die fertigen Schmetterlingsflügel nach dem Bemalen und Dekorieren
einfach in die seitlichen Schlitze des Körpers einschieben.
Perlen auf einen Nylonfaden auffädeln, diesen am Ringhäkchen des Körpers anknüpfen –  schon kann der Schmetterling losflattern...

Tipp:
Anstelle von Tonkarton für die Flügel eignen sich auch stabile Transparentpapiere (z. B. Color-Transparentpapier uni 212.630.400, Regenbogen-Transparentpapier 212.630.300) oder Paillettenfolie (214.470.500)

Klassensatz:
4 x Schmetterlingskörper (200.023.910), Packung à 5 Stk.
Tonkarton min. 260g/m2, z.B. (212.101.200), 40 Bögen 23x33 cm
oder 1 x Schmetterlingsflügel (200.009.500), 20 Stk., je 10 Stk. 12 x 7 cm und 16 x 9,5 cm 

1 x Nylonfaden (106.005.700), 100 m
Acrylfarben z.B. (312.610.000 Sortiment, 6 Farben à 80 ml)
Perlen z.B. 200.061.400 (gold)/200.061.410 (blau)/200.061.420 (Pink)
Kokosperlen (200.063.000 Ø5 mm, 200.063.100 Ø 8 mm)

Dekomaterial:

Strass-Steine (200.009.600) ca. 300 Stk.
Blumenpailletten (200.007.100), ca. 250 g 

UHU Glitter-Glue (342.100.000), je 10 ml in 6 Farben
UHU Glitter-Glue Shiny (342.100.200), je 10 ml in 6 Farben
Klebesteine gemischt (200.008.400), ca. 450 Stk. in ca. 10 Farben
Streuglimmer Gold (200.005.320), Döschen à 100 g


Bastelanleitung als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen